Laatzener lassen keine Hektik aufkommen – Bericht aus den Leinenachrichten

Von Dennis Scharf aus den Leinenachrichten vom 18.04.2016
Titelfoto vom Leineblitz Fotogalerie beim Leineblitz

Die SpVg Laatzen hat das erste Spiel der Meisterrunde in der 2. Liga Nord gegen Hellas 99 Hildesheim gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis wie zum Saisonauftakt behielten die Laatzener beim 12:9 (4:3, 3:0, 4:3, 1:3) erneut die Oberhand. Allerdings legte die Mannschaft von Carsten Stegen diesmal früh den Grundstein zum Sieg. „Wir haben unsere Angriffe mit Geduld ausgespielt und konnten einige Konter fahren. Mit dieser Leistung können wir durchaus zufrieden sein“, sagte der Trainer.

Bis zum 3:3 war die Partie ausgeglichen. Nach feinem Zuspiel von Julian Scherp erzielte Robin Kaiser eine Sekunde vor dem Ende des ersten Viertels die Führung, ehe sich die SpVg in einen Rausch spielte. Zur Halbzeit führten die Gastgeber nach Treffern von Kapitän Tobias Müller, Jens Möller und Scherp mit 7:3. Im dritten Durchgang legten Müller und Björn Richter nach. „Wir haben in dieser Phase sehr gut verteidigt. Vorne haben wir sogar noch einige Chancen ausgelassen. Aber es wurde nicht mehr hektisch“, berichtete Stegen. Angesichts des deutlichen Vorsprungs wurden die Laatzener ein wenig nachlässig bei der Defensivarbeit – Hellas kam bis auf 6:11 heran.

Im finalen Abschnitt machte Scherp das Dutzend voll und bekam unter anderem dafür ein Sonderlob seines Trainers. „Julian hat mit viel Übersicht ein sehr gutes Spiel gemacht. Es freut mich, dass er wieder den Anschluss an das Team gefunden hat“, sagte Stegen. Durch ihren besten Torschützen, Tobias Höhler (3), konnten die Domstädter das Endergebnis etwas freundlicher gestalten.

SpVg Laatzen: Dreßler – Müller, Hahn (je 3), Scherp (2), Röttger, Möller, Kaiser, Richter (je 1), Seidel, Hindemith, Hachmeister, Reinhardt

Ähnliche Beiträge

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

WaterpoloExpertTalk

WaterpoloExpertTalk

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5