Deutlicher Auftaktsieg für die 3. Herren in Anderten

Deutlicher Auftaktsieg für die 3. Herren in Anderten

Zum Saisonauftakt der Bezirksliga I (4. Liga) konnte die erneut verjüngte und mit drei Neuzugängen verstärkte 3. Herrenmannschaft der SpVg einen unerwartet deutlichen 19:3-Auswärtssieg beim TSV Anderten einfahren. Die Gastgeber waren personell arg geschwächt, konnten nur mit sieben Spielern auflaufen und vermissten einiger ihrer Leistungsträger, ansonsten wäre das Spiel sicherlich deutlich spannender verlaufen.

So war es bis auf einige Konzentrationsschwächen ein sehr gelungener Auftakt für die SpVg, bei dem die Mannschaft harmonierte und jeder Spieler mit guten Szenen überzeugen konnte. Weiter geht es für die 3. Herren am 29, Januar, dann folgt mit dem Spiel bei Union Hannover eine echte Bewährungsprobe.

TSV Anderten – SpVg Laatzen III 3:19 (1:8, 0:2, 2:5, 0:4)
SpVg III: Constantin Breckner – Ernesto Grbic, Marco Martin (1), Aron Drobek (2), Alexander Busch, Kai Dietrich (2), Marc Schlottig, Denis Demidow (5), Jan Schinke (6), Hichem Mestiri (1), Jörn Knauer (2) und Ronny Baier.
Trainer: Tobias Müller.

Ähnliche Beiträge

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

WaterpoloExpertTalk

WaterpoloExpertTalk