Laatzen IV verliert die Partie gegen Misburg/PSV (6:3)

Laatzen IV verliert die Partie gegen Misburg/PSV (6:3)

Am 18.06.2015 hat die 4. Mannschaft der SpVg Laatzen zu Gast im Annabad (Kleefelder Bad) bei SG Misburg/PSV mit 6:3 ihr letztes Saisonspiel verloren. In der Bezirksliga Hannover II stehen damit nach 14 Spielen 13:15 Punkte auf dem Papier. Welche Platzierung unsere Mannschaft damit schlußendlich erzielt, wird erst in einigen Wochen feststehen, wenn auch die übrigen Mannschaften ihr Soll erfüllt haben. Derzeit befinden wir uns noch auf Platz 3.

SG Misburg/PSV : SpVg Laatzen IV – 6:3 (1:0, 5:1, 0:1, 0:1)

SpVg Laatzen IV:

Thilo Ernst, Leon Meyer, Rene Stuckenberg (1), Stefan Schrader, Brian Göttig, Marco Martin, Dennis Behrens, Ingo Steckel (1), Jan Knauer (1), Holger Huth, Jörn Knauer und Ronny Baier.

Ähnliche Beiträge

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3