Uwe hält den Kasten sauber (4. Herren)

Uwe hält den Kasten sauber (4. Herren)

Die 4. Herrenmannschaft der SpVg konnte ihr Heimspiel am Freitagabend (8.6.18) gegen die Gäste vom SV Langenhagen II mit 8:0 für sich entscheiden. Insbesondere der Leistung von Uwe Marherr (TW) ist es zu verdanken, dass im eigenen Netz kein Ball hängen blieb. Im Anschluss konnte er sich nicht einmal erinnern, wann in seiner Karriere dies zuletzt der Fall war.

SpVg Laatzen IV : SV Langenhagen II – 8:0 (2:0, 3:0, 2:0, 1:0)

SpVg Laatzen IV: Uwe Marherr (TW), Rene Stuckenberg, Stefan Schrader, Jonte Ditze, Jörn Knauer, Dennis Behrens (2), Ingo Steckel, Kristian Kröger, Stefan Wencker, Phillip Stadermann (3) und Rene Schütt (3).

Ähnliche Beiträge

Die Bälle fliegen wieder (Termine, Termine, Termine)

Die Bälle fliegen wieder (Termine, Termine, Termine)

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone