Klasse Leistung der 4. Herren – Auswärtssieg gegen Hellas Hildesheim III

Klasse Leistung der 4. Herren – Auswärtssieg gegen Hellas Hildesheim III

Am 13. Juni 2018 konnte unsere 4. Herren in einer spannenden Partie zu Gast in Hildesheim 2 weitere Punkte für die Tabelle der Bezirksliga Hannover II verbuchen.

Aktueller Tabellenstand: http://wasserballserver.de

So schnell wir auch im Laufe des ersten Viertels mit 0:3 in Führung lagen, egalisierte Hildesheim dieses bis zum Ablauf der ersten 7 Minuten auf 3:3. Im darauf folgenden Viertel konnten die Gastgeber zwischenzeitlich sogar ein 6:4 Vorsprung herausspielen. Doch die Laatzener kämpften weiter und egalisierten ihrerseits zum 6:6 in der 21. Spielminute. Also alles offen im entscheidenden 4. Viertel. Hier waren es jetzt die Hildesheimer, die in der ersten Minute zum 7:6 trafen. Anschließend wurde um jeden Ball verbissen gekämpft, bis schließlich Jörn Knauer in der 25. Minute den Ausgleich erzielte. Den Siegtreffer, 23 Sekunden vor dem Ende, erzielte Marc Schlottig.

Stammtorwart Uwe Marherr, der erkältungsbedingt das Bett hütete, wurde von Ernesto Grbic (1./2. Viertel) und Alexander Busch (3./4. Viertel) bestens vertreten.

Hellas Hildesheim III : SpVg Laatzen IV – 7:8 (3:3, 3:1, 0:2, 1:2)

SpVg Laatzen IV: Ernesto Grbic, Jan Schinke (1), Behnam Nalshekan (2), Stefan Schrader, Alexander Busch (1), Jörn Knauer (2), Marc Schlottig (2), Ingo Steckel, Kristian Kröger, Stefan Wencker, Paul Hirschlag und Rene Schütt.

Ähnliche Beiträge

WaterpoloExpertTalk

WaterpoloExpertTalk

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4