Ein mühsamer Sieg der IV. gegen Misburg/PSV

Ein mühsamer Sieg der IV. gegen Misburg/PSV

Unsere voll besetzte IV. Herren hatte am 26.01.2020 gegen die 9 angereisten Gäste von Misburg/PSV sichtlich Mühen sich durchzusetzen. Am Ende reichte es zu einem 10:8 Sieg. Das Spiel stand allerdings lange Zeit auf der Kippe und hätte bei einem Stand von 8:8 2 Minuten vor Schluss fast genauso gut kippen können.

SpVg Laatzen IV : Misburg/PSV – 10:8 (3:1, 0:3, 2:1, 5:3)

SpVg Laatzen IV: Uwe Marherr, Christian Becker, René Stuckenberg, Stefan Schrader, Axel Piel, Muharem Selman (1), Marc Schlottig, Jonas Brunnert (3), Matthias Schmidt (4), Kristian Kröger (2), Stefan Wencker, Carsten Jacob und Torben Rittler.

Ähnliche Beiträge

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3