4. Herren gewinnt gegen Misburg/PSV

4. Herren gewinnt gegen Misburg/PSV

Im dritten Spiel in der Bezirksliga Hannover II konnte sich unsere Mannschaft am Sonntag, den 17.02.2019 die ersten Punkte gegen Misburg/PSV sichern.

Die aus alten Routiniers und agilen jungen Schwimmern bestehende IV. Mannschaft der SpVg Laatzen dominierte die Partie von Anfang an. Das erste Viertel ging mit 5:0 und das zweite Viertel mit 4:0 an Laatzen. Erst im dritten Viertel konnten die Gäste die Torserie unserer Mannschaft unterbrechen und kurz vor dem Ende des dritten Viertels mit dem 11:2 eine Aufholjagd einläuten. Im letzten Viertel fehlte uns dann angesichts des Vorsprungs die Konzentration, so dass das vierte Viertel mit 2:4 an Misburg/PSV abgetreten werden musste.

SpVg Laatzen IV : Misburg/PSV – 13:6 (5:0, 4:0, 2:2, 2:4)

SpVg Laatzen IV: Marherr Uwe (TW), Christian Becker, Rene Stuckenberg (1), Stefan Schrader (1), Michael Reiß (6), Muharem Selman (1), Rene Schütt (1), Ingo Steckel, Paul Hirschlag (2), Kristian Kröger, Bernd Koch, Ernesto Grbic (1) und Moritz Müller (TW).

Ähnliche Beiträge

Die Bälle fliegen wieder (Termine, Termine, Termine)

Die Bälle fliegen wieder (Termine, Termine, Termine)

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone