SV Hameln 13 gegen SpVg Laatzen IV (Ergebnis 6:11)

SV Hameln 13 gegen SpVg Laatzen IV (Ergebnis 6:11)

Am 29. Mai 2015 konnte die 4. Mannschaft der SpVg Laatzen im ersten Freibadspiel der Saison zu Gast in Hameln 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Die Laatzener gingen von Anfang an in Führung und obwohl lediglich ein Auswechselspieler auf der Bank zu Verfügung stand, wurde der zwischenzeitlich auf 7 Tore gewachsene Vorsprung (2:9 in der 19. Spielminute) nicht mehr abgegeben. Lediglich zum Ende hin fehlte die Kraft und Ausdauer. Bester Torschüzte der Partie war mit 5 Treffern Jörn Knauer.

SV Hameln 13 : SpVg Laatzen IV – 6:11 (0:4, 1:3, 2:2, 3:2)

SpVg Laatzen IV:

Uwe Marherr, Christian Becker (1), Jonas Blume (2), Stefan Schrader, Bernd Koch (2), Jan Knauer, Jan Thorben Henning (1), Jörn Knauer (5).

Ähnliche Beiträge

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen