Sicherer Sieg der IV. Mannschaft

Sicherer Sieg der IV. Mannschaft

Am Sonntag, den 20.11.2016, konnte unsere IV. Mannschaft beim frühen Spiel (10 Uhr) im heimischen AquaLaatzium einen sicheren Sieg gegen den RSV Hannover einfahren. Während der ersten 5 Minuten sah es so aus, als würde es eine ähnlich enge Partie wie die Woche zuvor gegen Hellas Hildesheim III. Doch bereits zum Ende des ersten Viertels zeigten Sören Marherr, Denis Demidow (beide aus unserem U17 Nachwuchs) und Ronny Baier durch 5 sehenswerte Treffer innerhalb von 2:30 Minuten wer Herr im Haus ist und brachten unsere Mannschaft mit 7:2 in Führung. Diese Führung wurde dann immer weiter ausgebaut zu 11:4 nach dem 2. Viertel, 16:4 nach dem 3. Viertel und beim Schlusspfiff stand es schließlich 20:4.

SpVg Laatzen IV : RSV Hannover – 20:4 (7:2, 4:2, 5:0, 4:0)

SpVg Laatzen IV: Uwe Marherr (TW), Christian Becker, Rene Stuckenberg, Stefan Schrader, Jonte Ditze, Lukas Stralla, Denis Demidow (5), Ingo Steckel (1), Sören Marherr (10), Martin Marco (1), Bernd Koch, Rene Schütt (1) und Ronny Baier (2).

Ähnliche Beiträge

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

WaterpoloExpertTalk

WaterpoloExpertTalk