Laatzen IV gegen SV Hameln 13 (Kurzübersicht)

Laatzen IV gegen SV Hameln 13 (Kurzübersicht)

In der Partie vom 01.03.2015 im heimischen AquaLaatzium konnte die IV. Herren einen wichtigen Punkt gegen den SV Hameln 13 verteidigen. Mit 3:9 Punkten steht sie damit aber weiterhin am unteren Ende der Tabelle der Bezirksliga Hannover II (vor Schlusslicht Wunstorf – 3:11 Punkte).

Da Stammtorwart Uwe Marherr erkältungsbedingt nicht das Laatzener Tor hüten konnte, wurde er würdig von Thilo Ernst vertreten, der mit mehreren Paraden seinen entscheidenden Beitrag leisten konnte. Während der ganzen Partie konnte sich keine der beiden Mannschaften als spieldominierend darstellen und zum Ende hin – beim Spielstand von 9:10 – sah man sich auf Laatzener Seite schon beinahe ohne Punkte dastehen. Dank eines fabelhaften Passspiels von Ronny Baier konnte Rene Schütt jedoch in letzter Sekunde eine Niederlage abwenden und den Ausgleich (10:10) erzielen.

SpVg Laatzen IV : SV Hameln 13 – 10:10 (1:1, 2:3, 5:2, 2:4)

SpVg Laatzen IV:

Thilo Ernst (TW), Christian Becker (1), Rene Stuckenberg, Stefan Schrader, Benjamin Birkholz, Jonas Blume (3), Frank Leinweber, Ingo Steckel (4), Holger Huth, Rene Schütt (1), Ronny Baier (1).

Ähnliche Beiträge

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.