IV. Herren verbucht 2:2 Punkte vor der Sommerpause

IV. Herren verbucht 2:2 Punkte vor der Sommerpause

Die IV. Mannschaft der SpVg Laatzen konnte sich am 1.7.19 zu Gast in Anderten souverän mit 8:16 behaupten. – Die Chance auf die Revanche für die Niederlage in Hameln konnte unsere Herren hingegen nicht nutzen. Bereits am Freitag, den 28.6.19 müssten wir uns mit 2:4 im heimischen aquaLaatzium geschlagen geben.

SpVg Laatzen IV : SV Hameln 13 II – 2:4 (0:2, 0:1, 2:1, 0:0)

SpVg Laatzen IV: Uwe Marherr (TW), Nicklas Dreßler, Stefan Schrader, Rick Humke, Muharem Selman, Marc Schlottig (1), Ingo Steckel (1), Dennis Behrens, Stefan Wencker, Bernd Koch und Jonte Ditze (TW).

TSV Anderten : SpVg Laatzen IV – 8:16 (1:4, 2:6, 3:3, 2:3)

SpVg Laatzen IV: Jonte Ditze (TW), Jonas Brunnert (2), René Stuckenberg (2), Stefan Schrader (1), Kai Dietrich (2), Muharem Selman, Marc Schlottig (1), Ingo Steckel (2), Kristian Kröger (3), Stefan Wencker (1) und Dennis Behrens (2).

Fotos der Partie gegen Anderten:

Weiter geht es nach der Sommerpause:

  • 23.08.19 – 19:30 Uhr – SV Stadtoldendorf : SpVg Laatzen IV
  • 25.08.19 – 13:00 Uhr – RSV Hannover : SpVg Laatzen IV (mit anschließendem gemeinsamen Grillen)

Ähnliche Beiträge

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3