IV. Herren – Gut gespielt, die Überraschung bleibt leider aus.

IV. Herren – Gut gespielt, die Überraschung bleibt leider aus.

Im letzten Spiel der Hinrunde am 26.03.2017 trat die IV. Mannschaft der SpVg Laatzen gegen die IV. Mannschaft von Waspo98 Hannover an. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksliga Hannover II lieferte man sich eine spannende Partie und verpasste die Überraschung denkbar knapp.

Bereits in der 5. Spielminute des 1. Viertels lag unsere Mannschaft mit 0:4 im Rückstand. Dank der Treffer von Benjamin Birkholz (5. und 7. Spielminute) und Jörn Knauer (letzte Sekunde) konnte das Viertel mit 3:5 noch glimpflich gestaltet werden. Anschließend erhöhten die Gäste bis auf 3:7, bevor Sören Marherr mit dem 4:7 in der 5. Spielminute des 2. Viertels die Aufholjagd einläutete. In der 5. Spielminute des 3. Viertels schaffte schließlich Benjamin Birkholz den Ausgleich zum 8:8. Mit einem 9:9 ging es schließlich in das letzte Viertel. Hier bauten die Gäste ihre Führung dann wieder auf 9:11 aus, bevor 26 Sekunden vor Ende der Partie Stefan Schrader mit dem Treffer zum 10:11 (Endstand) noch einmal den Anschluss schaffte. Wapo ließ in dieser Situation allerdings nichts anbrennen und spielte ihre letzte Angriffszeit taktisch gut aus, so dass sie mit einer makellosen Bilanz in die Rückrunde starten können.

SpVg Laatzen IV : Waspo98 Hannover IV – 10:11 (3:5, 2:2, 4:2, 1:2)

SpVg Laatzen IV: Uwe Marherr, Christian Becker, Rene Stuckenberg (1), Stefan Schrader (1), Benjamin Birkholz (3), Ernesto Grbic, Kristian Kröger (1), Ingo Steckel, Sören Marherr (3), Jörn Knauer (1), Stefan Wencker, Rene Schütt und Ronny Baier.

Ähnliche Beiträge

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3