Doppelter Pokalerfolg für Laatzen

Doppelter Pokalerfolg für Laatzen

Im Bezirkspokal 2016 Hannover konnte sie die SpVg Laatzen über eine doppelten Pokalerfolg freuen.

Das U17 Mädchenteam trat in Vorbereitung auf die Deutscheendrunde erstmals im Frauenpokal an. Im Halbfinale setzte man sich dort mit 26:10 gegen die SGW Bielefeld durch.

Das zweite Halbfinale gewann der TKJ Sarstedt mit 11:5 gegen den RSV.

Das spannende Endspiel gewannen Laatzen dann mit 9:4 gegen TKJ Sarstedt und hielt damit erstmals den Frauenpokal in den Händen. Dritter wurde der RSV, die Bielefeld mit 16:7 bezwangen

Genauso feiern durfte die U13. Das Team setzte sich mit 10:6 gegen Hellas Hildesheim durch.

Gut gespielt jedoch am Ende unterlegen mussten sich die U15 gegen Hellas Hildesheim mit 10:6 und die U11 mit 14:7 gegen Waspo 98 Hannover.

U13
U13 mit Trainer Ramon Dohle und Bernd Koch

Ähnliche Beiträge

Die Bälle fliegen wieder (Termine, Termine, Termine)

Die Bälle fliegen wieder (Termine, Termine, Termine)

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Pokal-Highlight gegen Erstligist Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Information Zuschauer Pokalspiel am Samstag gegen Würzburg

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone

Laatzener holen beim Nischl-Pokal Platz 3 und die Torschützenkrone