4. Herren holt sich die Punkte beim RSV

4. Herren holt sich die Punkte beim RSV

Am 12.08.2018 war unsere 4. Mannschaft zu Gast in Leinhausen. Hier trafen wir als direkter Verfolger auf den aktuellen Tabellenführer RSV Hannover. Das Anschwimmen begann bei bestem Sonnenschein um 13:00 Uhr.

Nach einem starken ersten Viertel stand es nach Toren von Paul Hirschlag, Rene Schütt, Jörn Knauer und Ernesto Grbic 1:4. Nach dem Treffer von Alexander Busch zum 1:5 in der 11. Spielminute war von dem starken Antritt der SpVg aber leider nicht mehr viel übrig und das zweite Viertel endete mit 1:1 unentschieden. Das dritte Viertel müssten wir dann schließlich mit 1:0 an die Gastgeber abtreten. Mit einem Torstand von 3:5 begannen die letzten 7 Minuten.

Hier zeigte der RSV, dass er sich nicht so einfach geschlagen gibt und verkürzte in der 21. Spielminute auf 4:5. Jetzt wurde um jeden Ball hart gekämpft, bis Rene Schütt knappe 2 Minuten vor Ende das vermutlich entscheidende Tor zum 4:6 erzielte. So endete dann auch die Partie und die RSV-ler und Laatzener versammelten sich gemeinsam zum gemütlichen Teil des Sonntags: GRILLEN !!!

RSV Hannover : SpVg Laatzen IV – 4:6 (1:4, 1:1, 1:0, 1:1)

SpVg Laatzen IV: Moritz Müller (TW), Ernesto Grbic (1), Bernd Koch, Stefan Schrader, Alexander Busch (1), Jörn Knauer (1), Jonte Ditze, Paul Hirschlag (1), Kristian Kröger, Stefan Wencker, Phillip Stadermann und Rene Schütt (2).

Ähnliche Beiträge

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3

Herrenteams bleiben ohne Niederlage – Zusammenfassung Spielwochenende 3