4. Herren: Kurzübersicht der letzten beiden Spiele

4. Herren: Kurzübersicht der letzten beiden Spiele

Die IV. Herrenmannschft der SpVg Laatzen konnte am 14.6.19 zu Gast in Hameln leider nicht Punkten. Mit 7:5 Toren verblieben die Punkte in Hameln. Besser lief es dann am Montag, den 17.6.19 im Annabad gegen PSV/Misburg. Hier konnte sich die Mannschaft souverän mit 6:14 behaupten und sich 2 weitere Punkte in der Tabelle der Bezirksliga Hannover II sichern. Nach 10 von 14 gespielten Partien verweilt die 4. Herren mit 13:7 Punkte zwischenzeitlich auf Platz 2.

SV Hameln 13 : SpVg Laatzen IV – 7:5 (2:1, 2:1, 1:1, 2:2)

SpVg Laatzen IV: Jonte Ditze (TW), Jonas Brunnert, Stefan Schrader (1), Muharem Selman (1), Marc Schlottig, Ingo Steckel (1), Paul Hirschlag (1), Kristian Kröger, Stefan Wencker, Andreas Politze und Rene Schütt (1).

PSV/Misburg : SpVg Laatzen IV – 6:14 (0:4, 1:5, 3:2, 2:3)

SpVg Laatzen IV: Uwe Marherr (TW), Ernesto Grbic (2), Rene Stuckenberg (1), Stefan Schrader, Muharem Selman (1), Marc Schlottig (4), Ingo Steckel, Kai Dietrich (1), Kristian Kröger (2), Stefan Wencker, Phillip Stadermann (2) und Ronny Baier (1).

Fotos der Partie gegen Hameln

Die nächsten Termin der IV. sind:

  • 28.6.19 – 20:30 Uhr – SpVg Laatzen IV : SV Hameln 13 (aquaLaatzium)
  • 1.7.19 – 19:00 Uhr – TSV Anderten : SpVg Laatzen IV (Anderten)

Ähnliche Beiträge

WaterpoloExpertTalk

WaterpoloExpertTalk

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Leinenachrichten mit großem Porträt von Carsten Stegen

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

Torreiche Spiele im aquaLaatzium – Zusammenfassung Spielwochenende 5

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4

1. Herren wahrt die weiße Weste – Zusammenfassung Spielwochenende 4