his_2

Aufstellung vor dem Start

1938
Das 1. Leineschwimmen war ausgeschrieben für Teilnehmer aus allen Vereinen in Laatzen. Sieger des 3000 m Schwimmen von der Leinebrüche in Grasdorf bis zur Leinebrücke in Laatzen wurde Hans Brosch, der Trainer vom TK Hannover.

1939
Kurz vor Kriegsbeginn gewann das 2. Leineschwimmen Erwin Schleifer, der die gesamte Strecke bereits im Kraulstil geschwommen hat.

his_4

Die „alte“ Leinebrücke

1950 (15. Juli)
Das 3. Leineschwimmen = 3.000 m in der Leine von der Leinebrücke in Grasdorf zur Leinebrücke in Laatzen mit 48 Teilnehmern und Teilnehmerinnen wurde vereinsintern veranstaltet. Eine große Zuschauerkulisse begleitete die Schwimmer auf der ganzen Strecke und feuerte alle entsprechend an, während die Kanuten vom Boots-Club-Laatzen für den ordnungsgemäßen und unfallfreien Ablauf des Wettkampfes im Wasser sorgten.

1951
Das 4. Leineschwimmen gewinnt der Brutstschwimmer Heinz Heimann bei den Männern, Rosel Hoffmann (verh. Hacker) dominiert bei den Frauen und der weibl. Jugend, während Heinz-Georg Ohms bei der männlichen Jugend den Sieg erringt.

his_1

Die Teilnehmer des Leineschwimmens von 1951: obere Reihe von links nach rechts: Wilfried Hendricks, Chery Morhof, Rolf Hacker, Ernst Pieper, Helmut Rehbock, Hermann Grieger, Helmut Sewig, Karl-Heinz Peldszus, Karin Peldszus, Rosel Hoffmann, Waldi Euchner, Willi Jünemann – untere Reihe von links nach rechts: Robert Junge, ?, Konrad Steinmeyer, Helmut Ruhl, Reinhold Kaste, Karl-Heinz Maßberg, Wolfgang Windel, Rita Grotha, Heinz Heimann

his_3

Gewinner 1951 – Heinz Heimann

1952
Beim 5. Leineschwimmen (dem letzten wegen der Verunreinigung der Leine) war Heinz-Georg Ohms der überragende Sieger bei den Männern. Rosel Hoffmann wiederholte ihren Vorjahreserfolg und bei der männl. Jugend gewann Lothar Gattermann.

1998-2001
Aufgrund der Jubiläen, 75 Jahre Schwimmsport und 50 Jahre Wasserball in der Sportlichen Vereinigung Laatzen, läßt die Abteilung Schwimmen/Wasserball der SpVg diese Veranstaltung wieder aufleben. Was eigentlich nur einmalig sein sollte, wird nach der großen Resonanz auch in den nächsten Jahren fortgeführt.

his_6

Anspannung vor dem Start

his_7

Die Zuschauer